Die kontrollierte bipolare Ionisierung von JoyBion erzeugt gleichzeitig negative und positive Ionen. Dabei wird das von Periso SA patentierte Verfahren verwendet, das die Menge der positiven und negativen Ionen so steuert, dass sie denen ähnlich sind, die in der Natur in unbelasteten Gebieten entstehen. Diese positiv und negativ geladenen Ionen greifen Schadstoffe in der Luft und in der Umgebung wie Bakterien, Schimmel, Allergene und Viren an und deaktivieren sie.

Es ist ein natürlicher Prozess, der auch das Atmungssystem mit einbezieht, da es eine gültige Verteidigung gegen Probleme im Zusammenhang mit Allergien, Asthma und Infektionen ist.

Teilen