DIE REINIGUNG UND DESINFIZIERUNG DER LUFT IN BÜRORÄUMEN KANN DIE AUSBREITUNG VON VIREN DRASTISCH BEGRENZEN, VOR INFEKTIONEN SCHÜTZEN UND DEM ATMUNGSSYSTEM HELFEN. ALL DIES WIRD AUCH ZUR REDUZIERUNG DES ABSENTISMUS BEITRAGEN.

Die Anwesenheit mehrerer Personen in einem Raum begünstigt bekanntlich die Möglichkeit einer Virusübertragung, die durch die in der Luft zerstäubten Speicheltröpfchen, auch "droplets" genannt, erfolgt. Husten, Niesen, aber auch nur Reden und Atmen können ein Aerosol mit Viren abgeben, das es ermöglicht, sich zu verbreiten und andere Menschen zu infizieren. 

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass in normalen Innenräumen neben häufigem Luftaustausch und einem angemessenen Luftfeuchtigkeitsgrad ein äußerst wirksamer Luftionisator vorhanden ist, der die Luft auch in Anwesenheit von Personen ununterbrochen reinigen kann.

Dank der Technologie kontrollierter bipolarer Ionisierung, mit welcher sie ausgestattet sind, emittieren die Ionisatoren JoyBion Cluster von positiven und negativen Ionen in einem perfekten und kontrollierten Gleichgewicht. Das Vorhandensein beider Ionen ermöglicht es, Viren und Bakterien, die in der Luft und auf Oberflächen vorhanden sind, auf effektive und sichere Weise abzutöten und so die anwesenden Personen vor Ansteckung zu schützen. 

Für eine gründlichere Desinfektion, zum Beispiel nachdem eine erkältete oder infizierte Person im Raum anwesend war, ist JoyBion mit einem zeitgesteuerten Programm für die kontrollierte, effiziente und sichere Ozonemission ausgestattet, mit dem wichtigen Effekt, die in der Luft vorhandenen Viren und Bakterien weiter zu reduzieren. 

Mit JoyBion wird es möglich sein, in einer gesunden Umgebung zu arbeiten, was zu einer besseren Leistungsförderung führt und krankheitsbedingte Fehlzeiten reduziert. All dies wirkt sich wiederum positiv auf die Produktivität der Unternehmen aus.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere spezielle Seite für JoyBiondazu hier klicken

Teilen